Veranstaltungen
 
 
 
Fotos
 
 
 
 
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Erster Sieg für die Alten Herren

01.04.2018

Im ersten Spiel nach langer Pause gelang der erste Sieg gegen die Mannschaft der FSG Nordhausen Salza II auf deren gut bespielbaren Platz. Etwas ersatzgeschwächt war es ein glücklicher, wenn auch nicht unverdienter Erfolg. Man konnte sich einmal mehr auf den Torschützen vom Dienst, Christian Ernst, verlassen. Bleicherode ging in der 6. Spielminute in Führung, nachdem Marko Hesse den Ball mit viel Einsatz erobert hatte und „Molle“ der erste Treffer des Spieles gelang. Im weiteren Spielverlauf gelang der Heimmannschaft der Ausgleich durch einen sehenswerten Distanzschuss von Heiko Reinhardt. So ging es unentschieden in die Kabine. Salza wurde in der zweiten Halbzeit stärker, die Bleicheröder Abwehr konnte mit etwas Glück und viel Kampfgeist dagegenhalten. In der 49. Minute wurde Michael Jacob im Salzaer Sechzehner gefoult. Den fälligen Strafstoß verwandelte Christian Ernst souverän und stellte die Weichen auf Auswärtssieg. Die verbleibenden Spielminuten wurden ohne Gegentor überstanden. Bleicherode ist jetzt mit 18 Punkten Dritter, im nächsten Heimspiel gegen Nohra kann man mit einem Sieg dann sogar Zweiter werden. Wir freuen uns auf zahlreiche Unterstützung am Freitag, dem 6. April auf dem Sportplatz in Bleicherode.