Veranstaltungen
 
 
 
Fotos
 
 
 
 
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Tabellenletzter Glückauf fast mit Sensation gegen Spitzenreiter

23.04.2018

Von Kurt Trost.

 

SV Glückauf Bleicherode – BSV Eintracht Sondershausen II 0:0
Titelfavorit Eintracht II kam gegen unerwartet starke Bleicheröder nicht über ein 0:0 hinaus. Der Tabellenletzte ließ mit einer kompakten Abwehr den Gästen kaum Raum. Glückauf-Torwart Schmücking meisterte nach fünf Minuten einen Freistoß von Kellermann. Nach einer Viertelstunde legten die Gastgeber alle Hemmungen ab. Einen Ernst-Knaller holte Eintracht Torwart Rusek aus dem Winkel (25’) und einen Grunig Geschoss verfehlte knapp das Ziel (28’). Die meisten Gästeangriffe im ersten Durchgang endeten immer wieder in der hervorragenden Bleicheröder Abseitsfalle. Die letzte Chance in der ersten Hälfte hatten die Gastgeber, als nach gutem Angriff über mehrere Stationen ein Becker-Schuss das Ziel knapp verfehlte. Die Eintracht kam mit neuem Schwung aus der Pause. Ein Freistoß von Rießland krachte an die Latte (55’) und der Schuss von Nowak landete am Außenpfosten (60’). Die letzten dreißig Minuten waren dann wieder völlig offen. Fünf Minuten vor Schluss dann sogar die Riesen-Möglichkeit für Glückauf zum Siegtreffer. Nach langem Abschlag von Torwart Schmücking sprang der Ball über zwei sich verschätzende Abwehrspieler, Grunig war allein durch, schoss aber am Tor vorbei. So blieb es bis zum Schluss beim 0:0. Der eine Punkt wurde beim Gastgeber wie ein Sieg gefeiert.

 

Fotoserien zu der Meldung


Glückauf mit Unentschieden gegen Spitzenreiter (24.04.2018)