Veranstaltungen
 
 
 
Fotos
 
 
 
 
     +++  02.10.2018 Glückauf mit Unentschieden in Ellrich  +++     
     +++  23.09.2018 Paul Schmidt verabschiedet  +++     
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Fußball D-Junioren: Nachholspiel mit Kantersieg gegen Hauteroda

02.05.2018

SpG Bleicherode – SpG Hauteroda 14:1 (9:1)

Am Tag der Arbeit konnte unsere D-Jugend gegen die SpG Hauteroda einen Kantersieg feiern. Die Aufgabe, die vom Trainer gestellt wurde, war ganz klar definiert: lasst den Gegner nicht ins Spiel kommen und macht das Spiel! Bei windigem Wetter war durch die Platzwahl und dem daraus resultierenden „mit dem Wind spielen“ schon die Richtung klar vorgegeben: es geht nur nach vorne! Von der ersten Minute an setzten unsere Jungs den Gegner unter Druck und sind so bereits in der ersten Spielminute mit 1:0 durch Lucas Engelhardt in Führung gegangen. Durch das ständige Anrennen auf das Gästetor wurden unsere Jungs mit weiteren 8 Toren belohnt. Das sehr offensive Spiel hatte natürlich auch einen Nachteil: man ist anfällig für Konter der Gegner und so konnte Hauteroda auch einen Anschlusstreffer erzielen (Ben Münzer, 19’). So ging es mit dem Halbzeitstand von 9:1 in die Pause. In der zweiten Halbzeit spielte der Wind keine Rolle mehr, die Jungs wollten mehr und so wurden noch weitere 5 Tore geschossen. Die meisten Tore im gesamten Spielverlauf erzielte Franz Ode, er traf insgesamt 9 mal! Endstand somit 14:1, Glückwunsch!

 

Tore: Lucas Engelhardt (1', 5', 28'), Steven Walther (12', 33'), Franz Ode (13', 16', 18', 20', 29', 42', 45, 46'), Eric Tischler (60’), Gäste: Ben Münzer (19’)

 

Daniel Pabst (Trainer)

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Fußball D-Junioren: Nachholspiel mit Kantersieg gegen Hauteroda