Veranstaltungen
 
 
 
Fotos
 
 
 
 
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

G-Junioren spielten ihr erstes Turnier in Worbis!

15.01.2019

Am 12.01.2019 bestritten die G-Junioren des SV Glückauf Bleicherode ihr erstes Hallenturnier. Unsere kleinsten Glückauf-Spieler trainieren seit August 2018 unter Trainer Karsten Münchow. Aufgrund der verschiedenen Jahrgänge (2011 bis 2015) und dass die Mannschaft sich neu zusammen gefunden hat, wurde entschieden, zunächst nicht am Punktspielbetrieb teilzunehmen. Da Worbis in den letzten Jahren immer ein zuverlässiger Gegner beim Sparkassen-Cup in Bleicherode war, wollte sich die G-Mannschaft mit der Teilnahme am 24. Bärin Maika Turnier in der Ohmberghalle in Worbis revanchieren. Dazu reisten unsere Kleinsten am Samstag pünktlich um 09:30 Uhr mit zwei Mannschaften an.

 

Bleicherode I bestand aus den Spielern (hintere Reihe von links nach rechts):

Franklin Kresse, Hannes Hünger, Leon Raßloff, Oskar Schneppel, Tilmann Barge (Torwart), Leon Kresse, Ben Waldhelm, Paul Hunger

 

Bleicherode II (vordere Reihe von links nach rechts):

Fynn Schwiefert, Mia Dornieden, Henry Jödicke, Maxim Schneider (Torwart), Lou- Ann Hagens, Matheo Speiser, Damion Schülbe

 

Aus persönlichen und gesundheitlichen Gründen konnten Stan Ole Teitzel und Albert Ode leider nicht am Turnier teilnehmen. Wie es sich für eine ordentliche Kindermannschaft gehört, wurden die zwei Lütten ordnungsgemäß abgemeldet. Als Trainer kann ich mir vorstellen, dass die Nichtteilnahme zu Hause zu einigen Tränen geführt hat! Die weiteren Turniermannschaften waren die Gastgeber mit SV 1875 Worbis I und II sowie SG Sonnenstein und FC Wacker 1914 Teistungen. Das erste Spiel absolvierten Bleicherode I gegen SG Sonnenstein. Leider erlagen die kleinsten Kicker den Sonnensteinern mit 0:6. In den weiteren Spielen konnte Bleicherode I einen Sieg und ein Unentschieden für sich verbuchen. Bleicherode II schaffte es trotz erbitterlichen Kampf nicht, einen Punkt zu holen. Alle Spiele waren für die Eltern trotz der vielen Niederlagen ein Augenschmaus, da sich ihre Mädels und Jungs das erste mal international im Heiligen Land präsentierten. Anhand der Gesichter der Kinder kann man erkennen, dass Sie auch viel Spaß hatten. Ein Lächeln sagt mehr als tausend Worte!

 

Turniersieger wurde die SG Sonnenstein mit vollen 15 Punkten!
2.: FC Wacker 1914 Teistungen
3.: SV Einheit 1875 Worbis
Bleicherode I schaffte es trotz gleichem Punktestand mit Worbis II nicht, den 4. Platz für sich zu entscheiden. 

 

Trotz des Ergebnisses konnte durch Gespräche mit den Eltern und Verantwortlichen eine einheitliche Resonanz erhört werden. Bleicherode hat stark gekämpft und den Glanz von viel Spaß an den Spielen gezeigt. Die G-Junioren möchten sich nachträglich beim SV Worbis für das super organisierte und gestaltete Turnier bedanken. Wir freuen uns schon darauf, uns als würdige Gegner beim Sparkassen-Cup am 10.03.2019 zu erweisen.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: G-Junioren spielten ihr erstes Turnier in Worbis!