Veranstaltungen
 
 
 
Fotos
 
 
 
 
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Fußball I. Männermannschaft: mühevoller Heimsieg am 4. Spieltag

28.08.2019

Von Kurt Trost.

SV Glückauf Bleicherode – TSG Krimderode 2:0 (0:0)

Im Topspiel schafften die Gastgeber einen mühevollen Sieg. Matchwinner war Niklas Ernst mit einem Tor und einer Vorbereitung. Bei großer Hitze und vor gut 100 Zuschauern war es kein berauschendes Spiel mit leichten Vorteilen und den besseren Chancen für die Hausherren. Nach zehn Minuten wurde der einheimische Stürmer Ghulami freigespielt, beim Abschluss wurde er zu Fall gebracht. Gästespieler Robert Lutze (15’) verletzte sich schwer an der Schulter, wurde mit dem Krankenwagen abtransportiert. Nach einer halben Stunde war es wieder Ghulami, der das Ziel knapp verfehlte. Bei den Gästen schoss Sobottka (35’) einen Freistoß übers Tor. Fünf Minuten vor der Pause sprang Bleicherodes Kindervater der Ball zu weit vom Fuß. Kurz nach der Pause scheiterte Niklas Ernst am rechten Pfosten. Ein Freistoß von Sobottka ging wieder hoch übers Tor. Ernst (75’) sorgte für die Erlösung, traf mit einem Linksschuss in den oberen Winkel. Drei Minuten später köpfte Gästeakteur Thomas zum 2:0 ins eigene Tor, der Heimsieg war perfekt. Anschließend feierte der Gastgeber mit einer Gala sein 70-jähriges Vereinsbestehen.