Veranstaltungen
 
 
 
Fotos
 
 
 
 
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

II. Mannschaft scheidet gegen Kreisoberligisten Kalbsrieth aus dem Pokal aus

08.09.2019

SV Glückauf Bleicherode II – Kalbsriether SV 1:4 (1:1)

Die Bleicheröder Reserve aus der ersten Kreisklasse hat sich gegen den Kreisoberligisten hervorragend verkauft. In der ersten Halbzeit war es ein Spiel auf Augenhöhe. Nach sechs Minuten gab es die frühe Gästeführung, als Sylla mit Direktschuss traf. Glückauf spielte weiter munter mit und hielt das Spiel offen. Dann setzte sich Benkenstein (38') nach schöner Einzelleistung gegen drei Mann durch und traf mit platzierten Flachschuss zum 1:1. Mit dem Unentschieden ging es in die Halbzeitpause. Beim ersten Angriff in der zweiten Hälfte erzielte der gefährliche Sylla das schnelle 1:2 aus spitzem Winkel. Glückauf konnte sich von diesen Schock nicht erholen. Die Gäste bekamen Oberwasser. In der Schlussphase machten sie mit zwei weiteren Toren den Deckel drauf. Das 1:3 besorgte Heyser, der eine scharfe Eingabe von rechts verwertete. Den 1:4 Endstand erzielte dann Körlin, der einen schnellen Gegenzug über drei Stationen erfolgreich abschloss.

 

Unsere I. Mannschaft gewann am vergangenen Sonntag gegen die TSG Kehmstedt mit 7:2 und ist somit im Krombacher-Pokal eine Runde weiter.