Veranstaltungen
 
 
 
Fotos
 
 
 
 
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Spielbericht SV Bielen 1926 II - SV Glückauf Bleicherode

04.10.2020

Es war für uns das erwartet schwere Auswärtsspiel. Die Gastgeber traten mit Verstärkung ihrer ersten Mannschaft an, was uns aber nicht vom gesteckten Ziel abbringen konnte, die Punkte mit nach Hause nehmen zu wollen.

 

Mit der von den Trainern vorgegebenen schnellen Spielweise ergaben sich für uns von Beginn an einige Torchancen. So konnten wir mit ansehnlichen Kombinationen, zwei tollen Toren von Matej Kozul und einem schönen Tor aus 20 Metern von unserem Youngster Patrice mit einer 3:1 Führung in die Pause gehen. Der Gegentreffer wäre unsererseits durchaus vermeidbar gewesen, da wir den Ball leichtfertig im Spiel nach vorne verloren und im hinteren Abwehrbereich schlecht gestanden haben. Nach der Pause ging uns anfangs leider der Spielfaden etwas abhanden. Nach der Spieleröffnung in der eigenen Hälfte erkämpfte sich der Gastgeber durch ein zu passives Zweikampfverhalten den Ball, so fiel der Gegentreffer zum 2:3 und die Partie war wieder offen. Zu diesem Zeitpunkt dachten sicherlich viele Zuschauer, das Spiel könnte jetzt in die andere Richtung gehen, aber unsere junge Mannschaft bewies viel Moral und mit einem Hattrick zum 2:4 sorgte unsere "Tormaschine" Matej für einen schwer erspielten, aber schlussendlich hoch verdienten Sieg für die Bleicheröder Mannschaft.

 

Beim Spiel zeigte das gesamte Team, auf oder neben dem Platz, eine starke geschlossene Mannschaftsleistung, so dass wir in die nächsten Pflichtspiele mit reichlich Selbstvertrauen und Wissen um unsere Stärke gehen können.

 

Das Trainerteam

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Spielbericht SV Bielen 1926 II - SV Glückauf Bleicherode