Veranstaltungen
 
 
 
Fotos
 
 
 
 
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Pokalspiel B-Junioren SpG Bleicherode- VfB Artern

04.10.2020

Am 02.10.2020 spielten die B-Junioren der SpG Bleicherode/ Kraja unter Flutlicht ihr Pokalviertelfinale gegen eine starke Elf des VfB Artern.

 

Wenn man sich die Konstellation in der Liga angeschaut hat, dann konnte man bereits erahnen, dass das Spiel nicht einfach werden würde. Beide Mannschaften sind super in die Liga gestartet, wobei Bleicherode bisher die vermeintlich leichteren Gegner hatte. Nun kam es zum ersten wirklichen Härtetest für die Mannschaft.

 


Zu Beginn merkte man den Jungs ihre Nervosität an und so kam es, wie es kommen musste, Artern ging mit 0:1 in Führung. Das war der Weckruf für unsere Jungs, denn nur 3 Minuten später konnten wir durch Lucas Engelhardt zum 1:1 ausgleichen. Durch einen individuellen Fehler in unseren Reihen ging Artern in der 16. Spielminute wieder mit 1:2 in Führung. Unsere Jungs ließen sich dennoch in keiner Phase des Spiels hängen und setzten die Kicker von Artern immer wieder unter Druck. Man erspielte sich einige Chancen und in der 27. Minute erzielte Pepe Diener den Ausgleich zum 2:2 und mit dem Halbzeitpfiff erhöhte er sogar auf 3:2. Mit diesem Spielstand ging es dann auch in die Halbzeit.

Die Bleicheröder Trainer fanden in der Kabine die richtigen Worte, Euphorie ja, Focus nicht verlieren, konzentriert weiterarbeiten. Zu Beginn der zweiten Halbzeit wurde es fahrig, wir standen nicht gut und hohe Bälle überspielten ein ums andere Mal unsere Abwehr. Dies nutzte die Arterner Mannschaft gnadenlos aus, glich zum 3:3 aus und erhöhte 5 Minuten später sogar auf 3:4. Doch nun war die Zeit der Bleicheröder Jungs gekommen. Mit Mut, Kampf und absoluten Siegeswillen erarbeiteten sie sich Chance um Chance. Die Mannschaft glaubte an sich und gab alles, um die Sensation noch zu schaffen. Und sie wurden belohnt, Lucas Engelhardt glich in der 61. Minute zum 4:4 aus. Wir wollten ins Halbfinale und das war auch bei allen zu spüren. Trotz der starken Leistung wollte der Ball aber einfach nicht in das Tor. Ein starker Torwart auf der gegnerischen Seite, der einige Hundertprozentige herausfischte, hielt den VfB Artern im Spiel und rettete seine Mannschaft in die Verlängerung. Die Bleicheröder Jungs waren heiß, der unbedingte Wille zum Sieg war da. Es gab noch einige brenzlige Situationen auf unserer Seite zu überstehen, aber zum Glück ging der Ball knapp am Tor vorbei oder unser starker Torwart Connor Kaiser konnte parieren. Aber auch Bleicherode war nicht untätig und setzte seinerseits Akzente. In der 3. Minute der Verlängerung (83. Spielminute) belohnte Lucas Engelhardt die Mannschaft mit seinem dritten Tor in der Partie zum 5:4. War das die Vorentscheidung? Artern gab nicht auf und wollte nachlegen, kam aber an der starken Abwehr nicht mehr vorbei. Die Jungs wollten an diesem Tag mehr und Moritz Gärtner macht in der 86. Spielminute mit seinem Treffer zum 6:4 den Deckel drauf.


Mit dem Schlusspfiff konnten die Bleicheröder Trainer nicht fassen, was hier gerade passiert war. Die Spieler jubelten im Kreis und freuten sich über ihre geniale Leistung.
Hier wächst etwas tolles zusammen und die Jungs werden sicherlich noch viel hier in Bleicherode erreichen. Macht weiter so, glaubt immer an Eure Stärken.


Wir möchten uns ganz herzlich bei den zahlreichen Zuschauern bedanken, die uns so fantastisch unterstützt und bis zuletzt mitgefiebert haben. Wir versprechen, alles daranzusetzen Euch in den nächsten Spielen genauso zu begeistern.

 
Mannschaftsaufstellung:

Connor Kaiser, John Schafberg, Maurice Müller, Philip Bernd, Eric Kupke, Til Kindling, Pepe Diener, Lucas Hauke, Lucas Engelhardt, Moritz Gärtner, Lenny Jochmann, Maurice Garmatz, Aaron Trost, Jannis Wille


Glückauf!

Euer Trainerteam

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Pokalspiel B-Junioren SpG Bleicherode- VfB Artern

Fotoserien zu der Meldung


B-Junioren Kreispokal Artern 02.10.2020 (04.10.2020)