Veranstaltungen
 
 
 
Fotos
 
 
 
 
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Am siebten Spieltag dieser Saison gastierte die FSG99 Salza III im Friedrich-Ludwig Jahn Sportpark

28.10.2020

Im letzten Heimspiel der Punktspielserie des Jahres 2020 wollten wir nochmal zeigen, dass es sich immer lohnt, die Begegnungen der zweiten Mannschaft live zu verfolgen.

 

Gesagt, getan. Wir starteten gut in das Spiel, ohne jedoch zwingend vorm Salzaer Tor zu werden. Es dauerte bis zur 21. Minute, ehe Ronny Schiminitzki zur Führung einnetzte. Die Mannschaft versuchte gleich nachzulegen, aber durch fehlende Genauigkeit in den Anspielen machten wir uns das Leben ein um das andere Mal selbst schwer. Kurz bevor die sehr umsichtig und ruhig agierende Schiedsrichterin zum Pausentee bitten sollte, erhöhte Christian Ernst (41. Minute) auf 2:0.

 

Halbzeit - 2:0 - alle zufrieden!

 

In der zweiten Hälfte versuchten wir zeitnah auf 3:0 zu erhöhen, um so den "Stecker zu ziehen", so der Plan. Aber Unachtsamkeiten ließen den Gegner nochmal am Torerfolg schnüffeln. Ein sauber herausgespielter Konter in der 63. Minute konnte durch Alex Brie Bonchis zum 3:0 veredelt werden.
Kurz vor Schluss bekam die Bleicheröder Reserve noch einen Elfmeter zugesprochen, den Martin Kühn (82. Minute), unter lauten Forderungen der Zuschauer, souverän im Kasten unterbringen konnte.

 

So gewann unsere Zweite die Partie verdient 4:0. Mit diesem Spiel endete die Kreisklassenserie 2020 und wir blicken mit Spannung auf unser Pokalspiel am Sonntag, den 8.11.2020 um 13:30 Uhr gegen Kalbsrieth in Bleicherode.

 

Die Mannschaft möchte sich, für eine zum Ende hin doch recht erfolgreiche Saisonhälfte 2020/21, bei ihren treuen Zuschauern, Fans und Unterstützern bedanken.

 

Der FSG99 Salza III wünschen wir weiterhin sportlichen Erfolg in dieser Saison und bleibt gesund!

 

Martin Kühn

 

Fotoserien zu der Meldung


2. Herrenmannschaft Kreispokal SV Glückauf Bleicherode - FSG 99 Salza III (25.10.2020)