Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

24.09.2021 - 18:00 Uhr

 

25.09.2021 - 09:30 Uhr

 

25.09.2021 - 10:00 Uhr

 
 
 
Fotos
 
 
 
 
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Funinotrainingsturnier der G- und F-Junioren

13.06.2021
Der Bleicheröder Fußball lebt wieder und das in allen Altersstufen...
 
Gleichzeitig zum Trainerlehrgang lud am Samstag der Glückauf Bleicherode zum ersten Trainingsfuninoturnier für die G- und F-Junioren nach der coronabedingtenTrainings- und Spielpause ein. Mit den Gastmannschaften Bischofferode, Harztor und Werther konnten unsere Jüngsten in spannenden Spielen endlich wieder etwas Wettkampfluft schnuppern. Es wurde um jeden Ball heiß gekämpft und jedes Tor ausgiebig bejubelt. Und wenn man nach dem Spiel in die strahlenden Kinderaugen geschaut hat, dann konnte man erahnen, wie den Kindern in den letzten Monaten das gemeinsame Fußballspiel gefehlt hat. Am Ende des Turniers gingen natürlich alle Kinder als Sieger und mit einer hochverdienten Medaille vom Platz.
 
An dieser Stelle ist gesagt, dass wir erfreulicherweise in den letzten Wochen in diesem Altersbereich sehr viele Anfragen zum Schnuppertraining bzw. Vereinsanmeldungen hatten. Das haben wir aber vor allem den vielen engagierten Trainern, Eltern und Unterstützern zu verdanken. So fand am 10. Mai das erste offizielle Training dieses Jahres auf dem Sportplatz hier in Bleicherode statt. Die Herausforderung war, dass wir für jeweils maximal fünf Kinder einen Trainer an Bord haben mussten – und diese dann auch jeweils auf einer Fußball-Großfeldhälfte getrennt von den anderen Kindern. Insgesamt durften also maximal 20 Kinder auf den beiden freigegebenen Rasenplätzen zeitgleich trainieren. Doch es gelang. Und wie es gelang! Neben dem „offiziellen Trainerteam“ Karsten Münchow und Steffen Toepfer halfen und helfen, teilweise schon seit ca. zwei Jahren, Steffen Barge, Martin Wiemann, Michael Hünger, Marcel Waldhelm sowie Christian Schneppel als Co-Trainer. Und seit Beginn der Bundesnotbremse kamen jetzt noch Franz Ode, Mick Teitzel, Charlotte Münchow sowie Pascal Engelhardt hinzu. Diese „Traumelf“ sicherte 44 Trainings-Einheiten, also 88 Trainingsstunden, an sieben Trainingstagen ab. Dadurch konnten wir in den knapp vier Wochen bis zum 04. Juni, trotz der Feiertage, insgesamt 43 Kinder mit Fußball begeistern. Dafür möchten wir allen Beteiligten ein Riesen-KOMPLIMENT aussprechen! Und dies alles war auch nur möglich, weil Karsten Münchow im Spätsommer des vergangenen Jahres viele Sponsoren für die Anschaffung von Minitoren und Bällen gewann – und diese genau mit Beginn der Bundesnotbremse uns auch zum Training zur Verfügung standen. Dafür sei auch an dieser Stelle allen Sponsoren nochmals unser herzlicher Dank ausgesprochen und wir sind immer wieder überwältigt, solche tollen Partner an unserer Seite zu wissen! Und natürlich auch jeder/m Einzelnen mit ihrem/seinem individuellen Beitrag zum Überbrücken der langen „Durststrecke“ und zum Gelingen eines solchen „Comebacks“. Auch dafür nochmal vielen Dank!
 
Karsten Münchow und Steffen Toepfer
 
 

Bild zur Meldung: Funinotrainingsturnier der G- und F-Junioren

Fotoserien


Funinotrainigsturnier der G- und F-Junioren (13.06.2021)