Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden
 
 
Fotos
 
 
 
 
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Großer Aktionstag des SV Glückauf Bleicherode mit der Deutschen Sportjugend in Bleicherode

09.06.2022

Am 27.05.2022 veranstaltete der SV Glückauf Bleicherode auf dem Sportplatz in der Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße in Bleicherode unter der Überschrift „Spielfest inclusive 2. Girls-Cup“ ein ganztägiges Kinder- und Jugendsportfest mit dem Schwerpunkt Fußball und ganz besonders mit der neuen Form des modernen Kinderfußball, dem Funino.
Als Dankeschön für unsere Teilnahme an der Aktion „Bewegte Winterpause“ unterstützte uns der NTKFA mit der kostenlosen Bereitstellung der Ausstattung für insgesamt  acht Spielfelder mit jeweils vier Minitoren und eines transportablen Soccer-Court.
Punkt 10 Uhr fiel der Startschuss für den Stationsbetrieb, unter anderem mit den von der Deutschen Sportjugend im Herbst 2021 gestifteten Materialien, als auch mit dem Funino-Turnier der G-Junioren mit acht Teams (a‘ drei bzw. vier Spieler:innen) sowie ein Kleinfeld-Fußball-Turnier der D-Junioren mit vier Mannschaften (a‘  acht bis zehn Spieler:innen) auf unserem Hauptplatz. Nach der Siegerehrung der Jüngsten, es gewann übrigens eine Vertretung des Kindergartens „Kleine Wipperspatzen“ aus Wipperdorf, waren dann die F-Junioren zum modernen Kinderfußball-Turnier aufgerufen. Ganz besonders freuten wir uns, dass sich zwei Teams aus der Grundschule Nohra in der Altersklasse anmeldeten. Diese sechs Jungs schossen insgesamt 18 Tore und belegten Platz sieben und acht
unter den zehn teilnehmenden Teams, obwohl sie zuvor erst einmal bei einem „Probetag“ in der Schule des Bewegungscoachs Steffen Toepfer mit dieser Spielform in Kontakt kamen.
Um 15:00 Uhr starteten dann endlich die Mädels zeitgleich mit den E-Junioren ihr Funino-Turnier und so tummelten sich parallel acht Jungen- und zehn Mädchenteams auf den acht Spielfeldern. Es war deutlich zu sehen, welch riesige Freude allein bei den 13 Akteurinnen der vier älteren Teams (Merxleben U12, Kehmstedt U12, Bleicherode U12 und Werther U13) herrschte, endlich auf einem einzigen Feld sich fußballerisch zu vergleichen und einmal „unter sich“ zu kicken! Ähnlich war es bei den sechs Teams der 19 „Jungkickerinnen“, hier wurden insgesamt 62 Tore in 15 Spielen gezählt! Und ganz nebenbei holten die Grundschulteams aus Nohra und Wipperdorf die Pokale der Plätze zwei und drei für ihre Schulen. Vor ihnen landeten nur die Mädels der U9 aus Merxleben, die sich mächtig über ihren Einstandserfolg im modernen Kinderfußball freuten.
Da das geplante C-Jugend-Turnier nicht zu Stande kam und auch der Gegner der B-Junioren kurzfristig absagte, spielten selbige zum Abschluss dieses großartigen Sportfestes einfach gegeneinander. Dabei wurden die Jungs der C-Junioren von einigen Trainern und Betreuern, oft auch humorvoll mit fußballerischen Höchstleistungen unterstützt. Ein gerechtes 6:6 hatte der Schiedsrichter am Ende der regulären Spielzeit auf seinem Zettel vermerkt, wer das Elfmeterschießen gewann, blieb bis heute ungeklärt... ;-)
Mit mindestens 38 Mädchen, 98 Jungen – also insgesamt 136 Kindern und Jugendlichen, sowie geschätzten 100 Erwachsenen, haben wir an diesem Tag insgesamt deutlich über 200 Personen für den Sport aktiviert. Ein fantastisches Ergebnis, wie wir finden!


Und so möchte sich der SV Glückauf Bleicherode an dieser Stelle ausdrücklich und sehr herzlich bei den zahlreichen Helfern und Sponsoren bedanken, die dieses Event nach all den Corona-Beschränkungen für die Kinder und Jugendlichen aus unserer Gemeinde sowie benachbarten Orten ermöglichten! Ein Riesendank auch an Christopher Holzheu für die tollen Bilder!
 

Steffen Toepfer
Hauptverantwortlicher Organisator des dsj-Bewegungstages

 

Bild zur Meldung: Großer Aktionstag des SV Glückauf Bleicherode mit der Deutschen Sportjugend in Bleicherode

Fotoserien