Veranstaltungen
 
 
 
Fotos
 
 
 
 
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Fußball: Auswärtssieg der B-Junioren am 7. Spieltag

22.10.2019

SpG Oberheldrungen – SpG Bleicherode 1:3 (1:1)
Am 19.10.2019 traten unsere B-Junioren in Oberheldrungen an. In den letzten beiden Partien hätten unsere Jungs mehr rausholen müssen. Gegen die FSG 99 Salza war ein Unentschieden drin und gegen Großenehrich hätte man auf Grundlage der zweiten Halbzeit gewinnen müssen. Aber so ist es, wenn das Runde nicht ins Eckige will oder die eigenen Empfindlichkeiten über denen der Mannschaft stehen. Deshalb gab es vor Beginn der Partie eine klare Ansage vom Trainergespann Alexander Müller und Lars Gärtner.
Der aktuelle Tabellenplatz der SpG Oberheldrungen spiegelt nicht deren Fähigkeiten wieder. Aus der vergangenen Saison wusste man noch bei den Trainern, dass es kein Selbstläufer wird. Von der ersten Minute an muss man hier wach sein, um nicht in Rückstand zu geraten. Die harte und am rande der legalitäte Spielweise von Oberheldrungen hat uns vor große Herausforderungen gestellt. Die Bleicheröder Jungs hatten trotz der frühen Anstoßzeit und der weiten Anreise Bock und wollten alles geben, um ihre zahlreichen Fans zu erfreuen, die mitgekommen waren. Doch in den ersten Minuten des Spiels war schnell klar, dass es extrem schwierig wird. Oberheldrungen hatte die ersten 15 Minuten die Oberhand und Bleicherode musste schon kämpfen, um nicht in Rückstand zu geraten. Da muss man einen großen Dank an unseren Torhüter Connor Kaiser aussprechen. Er hielt uns im Spiel mit Glanzparaden. Drei 100%ige Chancen für Oberheldrungen holte er perfekt runter.
In der 15. Minute gelang es dann Tim Hauptmann, zum 0:1 einzunetzen. Es war eine kleine Befreiung und ab da an auch ein munterer Schlagabtausch zwischen den Mannschaften. In der 25. Minute trafen die Hausherren zum 1:1. Torschütze von Oberheldrungen war Dennis Koch. So gingen dann auch beide Mannschaften in die Halbzeit. Nach der Pause wurde das Spiel ruppiger von Oberheldrungen. Es waren viele Nicklichkeiten und auch Fouls da, was den Spielfluss zum Erliegen brachte. Hier ein Halten, dort ein Ellenbogen oder die Hand im Gesicht. Doch auch wenn es ein paar Karten gab auf beiden Seiten, wurde dies nicht besser. Nach einem Klasse Zuspiel von Tim Hauptmann auf Til Kindling und dessen grandiosem Solo netzte Til zum 1:2 ein. Es war etwas besonderes für ihn, da er sich damit selbst zum Geburtstag beschenkt hat. Alles Gute nochmal Til an Dich vom ganzem SV Glückauf Bleicherode. Nun hatte Bleicherode mehr vom Spiel und erkämpfte sich einige Möglichkeiten. Doch auch Oberheldrungen hatte mehrere Möglichkeiten zum Ausgleich. In der 77. Spielminute setzte der Spieler des Tages auf Bleicheröder Seite Tim Hauptmann den Schlusspunkt zum 1:3 für die Kalistädter. Geschafft und überglücklich waren die Jungs. Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung wurde dies möglich. Wir möchten uns bei den zahlreichen Fans bedanken, die die weite Fahrt auf sich genommen haben.

 

Mannschaftsaufstellung: Connor Kaiser, Maurice Müller, Lenny Jochmann, Til Kindling, Jannis Wille, Lucas Hauke, John Schafberg, Eric Kupke, Tayler Ritschel, Tim Hauptmann, Hendrik Frosch, Etjenne Boose, Moritz Gärtner

 

Alexander Müller
 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Fußball: Auswärtssieg der B-Junioren am 7. Spieltag