Veranstaltungen
 
 
 
Fotos
 
 
 
 
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Klarer Sieg im Kreispokal

30.08.2020

Am Samstag startete die 2. Mannschaft der Herren mit dem Qualifikationsspiel im Kreispokal gegen die FSV 1999 Trebra in ihre Saison 2020/2021. Der Gegner war ein unbekanntes Team aus dem Nachbarkreis, die jedoch einen guten und sehr fairen Umgang an den Tag legte.

Wir begannen das Spiel sehr nervös und fahrig und in Folge dessen, fiel in der 4. Spielminute das 0:1 durch Jacob. Nach dem Tor ging ein Ruck durch unsere Mannschaft und in der 13. Spielminute konnten wir durch Viorel "Kuba" Brie Bonchis ausgleichen. Aber lange währte die Freude nicht und die Gäste schockten uns kurz nach dem Ausgleichstor mit der erneuten Führung in der 16. Minute durch Bischoff. In dieser Phase lief recht wenig zusammen, bis Neuzugang Ronny Schiminitzki in der 20. Minute eine abgefälschte Flanke gedankenschnell per Seitfallzieher zum 2:2 einnetzte. Das gab uns Selbstvertrauen und folgerichtig fiel in der 25. Minute der Führungstreffer durch Florian Svatos zum 3:2. Mit diesem Ergebnis ging es auch in die Halbzeitpause.

In der 2. Halbzeit war es ein Spiel zwischen den Strafräumen, wobei wir, wie so oft, einige Chancen ausließen. Wir bekamen keine Sicherheit ins Spiel und ließen so den Gegner am Leben. Die Entscheidung zu unseren Gunsten fiel nach einem Doppelschlag durch Florian Svatos und Benedikt Genßler in der 81. und 84. Minute zum Endstand von 5:2. Mit dem Sieg gegen den FSV 1999 Trebra haben wir uns für die 1. Pokalrunde qualifiziert.

 

Martin Kühn 

 

Bild: www.krombacher.de

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Klarer Sieg im Kreispokal