Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

30.10.2021 - 09:00 Uhr

 

30.10.2021 - 10:00 Uhr

 

30.10.2021 - 11:45 Uhr

 
 
 
Fotos
 
 
 
 
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

SV Glückauf Bleicherode – TSG Kehmstedt 3:1 (2:1)

11.10.2021

Fußballspiele beginnen mit dem Anpfiff! In Bleicherodes Team schien diese Tatsache nicht jedem vertraut zu sein, denn als einige Spieler sich noch sortierten, lag der Ball bereits im Tor und die Gäste führten. Es dauerte etwas bis der Gastgeber diesen Auftakt abgeschüttelt hatte, aber mit zunehmender Zeit gelang immer mehr Spielkontrolle, was letztlich in einem mehr als verdienten Heimsieg endete. Offensiv fand der Gast aus dem Nachbarort danach kaum noch statt. Nur einmal musste Glückauf-Keeper B. Maahs gegen einen gefährlich vor ihm auftauchenden Angreifer sein Können aufbieten. Zu überwinden war er aber nicht mehr. Ganz anders der Gastgeber. Als bei den Bleicherödern endlich die Passgenauigkeit und vor allem das Tempo erhöht wurde, kam man folgerichtig zu Tormöglichkeiten. Noch vor der Pause stand S. Becke zweimal richtig. Das Spiel war gedreht. Endlich agierte Bleicherode selbstbewusst, so dass der Sieg nicht mehr in Gefahr geriet. Aus einer stabilen Abwehr ging es immer wieder über die Außenbahnen zügig nach vorne, womit der Gast mehr und mehr Probleme hatte. Die dadurch entstandenen Räume im Zentrum, wurden zu teilweise sehenswerten Dribblings genutzt. Eines dieser Dribblings finalisierte P. Müller mit dem dritten Treffer für seine Mannschaft. Auch danach spielten sich die Bleicheröder immer wieder durch die Kehmstedter Abwehr, aber Gästekeeper Levin war nicht mehr zu überwinden. Seine Versuche die eigene Mannschaft nach vorne zu treiben, blieben erfolglos. Bleicherode ließ einfach nichts mehr anbrennen.

 

Erwähnt werden sollte die Leistung des Schiedsrichterkollektivs. Markus Gretsch arbeitete vorbildlich mit seinen beiden Assistenten zusammen, leitete souverän und konnte jederzeit spielsicher zwischen Theatralik und unkorrekter Spielweise unterscheiden.

 

Axel Merfert/ Jens Funke

 

Für Bleicherode spielten:

B. Maahs, J. Basse, M. Kürschner, M. Wiese, M. Gärtner (B. Genßler), S. Becke, P. Müller, V. Brie Bonchis (J. Schafberg), P. Schmidt, M. Kozul (F. Töpfer), F. Svatos (D. Glänzendorf)

 

Bild zur Meldung: SV Glückauf Bleicherode – TSG Kehmstedt 3:1 (2:1)