Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden
 
 
Fotos
 
 
 
 
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Rückblick zur Saison 2021/2022 der D-Junioren

13.07.2022
Alles in Allem war die Saison 2021/2022 aufgrund von Corona wieder sehr schwierig. Dem verspäteten Start im September 2021 folgte die lange Pause von November bis März in welcher keine Spiele, Hallenturniere etc. stattfanden. Diese Phase wurde mit Training, der bewegten Winterpause des NTKFA🏃🏼🏃‍♀️ und weiteren Aktivitäten wie Wandertag und unserer Weihnachtsfeier bei Clip´n Climb in Bad Sachsa überbrückt.🧗
 
Zum Abschluss der Quali-Runde Staffel 3 belegten wir im April den 4. Platz mit 9 Punkten und einem Torverhältnis von 21:29 Toren. Diesen 4. Platz belegten wir punktgleich mit Großwechsungen und qualifizierten uns so für die Kreisliga (Staffel 2). Unsere Torschützen waren in der Quali-Runde Hannes Kopf mit 9 Treffern, Elia Schröter mit 8 Treffern, Valentin Müller mit 2 Treffern, Justin Curth mit 1 Treffer und Lukas Herok mit 1 Treffer. Die stärksten Leistungen lieferten wir im Hinspiel gegen Großwechsungen (2:1) und im Rückspiel gegen Urbach ab. Ersatzgeschwächt haben wir dem haushohen Favoriten trotz Niederlage (2:6) in der 1. Halbzeit ordentlich Paroli geboten und führten 2:1. Im Autohaus-Barbarossa Pokal der D-Junioren kamen wir bis in die 2. Runde und schieden dort ziemlich unglücklich mit 0:1 in der Verlängerung gegen den Kreisoberligisten Krimderode aus. In der Kreisliga Staffel 2 wurden wir nach fünf Spielen im Jahr 2022 hinter unserem stärksten Widersacher Großwechsungen Zweiter. Das entscheidende Spiel in Großwechsungen verloren wir mit 0:3. Die anderen Spiele wurden allesamt gewonnen, sodass wir das Spieljahr 2021/2022 mit einem Torverhältnis von 24:4 und 12 Punkten abschließen konnten.
 
Unsere Torschützen in der Kreisliga waren Henry Schimunek (1), Kimi-Joel Hirschfeld (1), Johann Barner (1), Elia Schröter (2), Valentin Müller (3), Benedikt Haupt (3) und Hannes Kopf (11). Hannes wurde hierbei zusammen mit Maximilian Rasch vom VfL 28 Ellrich Torschützenkönig.🏆
 
Hier die Spieler des Kaders der D-Junioren:
 
Justin Curth, Henry Schimunek, Elia Schröter, Hannes Kopf, Vincent Schott, Kimi-Joel Hirschfeld, Zoe Thomas, Jan Gärtner, Valentin Müller, Eric Domnowski, Johann Barner, Roman Barner, Lukas Herok, Paul Schäfer, Benedikt Haupt, Kennedy Bui Trung Hieu, Karl Schneidereit, Phil Leusenrink
 
Aus unseren Reihen haben auch einige Spieler/innen an Sichtungsterminen und am Stützpunkttraining teilgenommen. So war Zoe-Jasmina Thomas zu Sichtungen in Bad Frankenhausen und Sondershausen für Auswahlmannschaften des Jahrgangs 2010 eingeladen. Hannes Kopf und Elia Schröter nahmen am Stützpunkttraining des DFB in Nordhausen teil.
 
In den letzten Wochen und Monaten haben einige neue Spieler den Weg zu den D-Junioren und somit zum Fußball gefunden, sodass die Mannschaft in dem nächsten älteren D-Junioren-Spieljahr mit einem starken Kader in die Saison 2022/2023 gehen wird. Verlassen werden altersbedingt Kennedy Bui Trung Hieu, Karl Schneidereit und Lukas Herok die Mannschaft und werden nächstes Jahr die C-Junioren verstärken.
 
Die „Trainingsweltmeister“ in dieser Saison waren:🥇
 
Henry Schimunek (47 Teilnahmen), Kimi-Joel Hirschfeld (45 Teilnahmen), Jan Gärtner (45 Teilnahmen), Eric Domnowski (45 Teilnahmen), Hannes Kopf (44 Teilnahmen)
Anfang Juli führten wir den Saisonabschluss auf der Feuerkuppe Straußberg durch und haben dort ein gemeinsames Wochenende mit zwei Trainingseinheiten auf dem Kunstrasenplatz, Baden im Freibad, Klettern auf dem Kletterturm, Beachvolleyball, Disco, und Grillabend verbracht.
 
Enrico Kopf
 
Foto: Enrico Kopf
 

Bild zur Meldung: Rückblick zur Saison 2021/2022 der D-Junioren

Fotoserien


D-Junioren Saison 2021/2022 (13.07.2022)