Veranstaltungen
 
 
 
Fotos
 
 
 
 
     +++  18.03.2019 Fußball: Heimspiele am 23.03.2019  +++     
     +++  04.03.2019 9. Sparkassen-Cup – Teil 2  +++     
     +++  08.02.2019 Sparkassen - Cup 2019  +++     
     +++  06.02.2019 Sparkassen - Cup 2019 Statistik  +++     
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Männer

21.10.2018

 

Handballer der SG Glückauf gewinnen erstes Heimspiel

 

Zum Heimauftakt der Spielgemeinschaft Glückauf Bleicherode/ Sondershausen kam es zu einer spannenden Partie gegen die Gäste aus Wutha-Farnroda. Nachdem die Hausherren Ihr erstes Saisonspiel gegen den SV Rot-Weiß Krauthausen auswärts nur knapp verloren hatten, sollten nun die ersten 2 Punkte der Saison zu Hause in Bleicherode eingefahren werden. Bereits vor Anpfiff war klar, dass den Glückauf-Männern keine leichte Aufgabe bevorstand, schließlich konnten die Gäste zum Saison-Auftakt einen Sieg gegen die spielstarken Handballer aus Behringen/ Sonneborn verbuchen.

 

Und so wurde in der 2. Minute beider Teams mit Felix Fabian aus Wutha-Farnroda zum 0:1 eröffnet. Holger Graw aus Sondershausen konnte in der 3. Minute den Anschluss zum  1:2 erzielen. Im weiteren Spielverlauf der 1. Halbzeit schenkten sich beide Mannschaften nichts. Den Zuschauern am gegorgenberg wurde ein torreiches und köperbetontes Spiel geboten, welches jedoch auf beiden Seiten noch viele fehler in der Abwehr offenbarte. So gelang es den Gästen immer wieder ihren Shooter, Steven Brandau, geschickt ins Spiel zubringen, der insgesamt 9 mal erfolgreich abschließen konnte. Auf der Gegenseite zeichnete sich ein ähnliches Bild ab und so schaffte es keines der beiden Teams sich deutlich abzusetzten. Mit dem 17:17 erzielte Frank Bogdan den letzten Treffer der 1. Hälfte per 7-meter bis dato ein gerechtes Halbzeitergebnis.

 

Der Anwurf zur 2. Halbzeit setzte den Spielverlauf bis zur 40. Minute unverändert fort, bis die Kräfte der Gäste aus Wutha-Farnroda allmählich nachließen. Und so konnte Mantin Pooch in der 41. Spielminute erstmals auf einen 3-Tore-Vorsprung erhöhen. Weitere Treffer von den Wipperdörfern Alexander Finger und Steve Thomas, die mit jeweils 9 und 7 Toren erfolgreich waren, verhinderten, dass die Gäste aus Wutha-Farnroda noch einmal zurück ins Spiel fanden, wodurch die frisch gebackene SG Glückauf Bleicherode/ Sondershausen in der 60. Minute ihren ersten Sieg zum 34:31 besiegel konnte.

 

Sichtlich zufrieden zeigte sich auch Trainer Paul neumann aus Sondershausen, der die Mannschaft gut auf das Spiel einstellte. Im vergleich zum Saisonauftakt in Krauthausen wurden die taktischen Vorgaben in der Offensive konsequent umgesetzt sieht Neumann jedoch noch Defizite, die man zum nächsten Heimspiel gegen Artern in den griff bekommen muss.

 

Insgesamt wurde den zuschauern in Bleicherode, nach vielen Jahren der Abstinenz vom Handballsport, wieder ein spannendes und zudem erfolgreiches Spiel der Männermannschaft geboten. Einen großen Dank gilt auch den Sponsoren der Abteilung Handball, zu denen u. a. der Dachdeckermeister René Rusch, die Nordthüringer Volksbank und die Physiotherapie Elke Wiederhold aus Bleicherode zählen.

Männer-Aufwärmung

 

 

Karfreitagsturnier 30.03.2018 "Ein Blick in die Zukunft"

 

Karfreitag-MännerZum Traditionsturnier der Bleicheröder Handballer am Karfreitag konnte man einen Blick auf die zukünftige Männermannschaft des Sportvereins werfen. Die Jugendlichen traten unter der Anleitung der Spieler-Trainer Steve Thomas und Pascal Rusch, gegen die Mannschaften des TV Jahn Duderstadt und HSG Ruhmetal an. Erfreulich war es für die verjüngte Bleicheröder Mannschaft, dass sie an diesem Tag ihren ersten Sieg feiern konnten. Trotzdem reichte es am Ende nur für einen dritten Platz. Den Sieg trug Duderstadt davon, gefolgt von Ruhmetal als Zweitplatzierte. Die Pokale der Stadt Bleicherode wurden zur Siegerehrung vom Bürgermeister Frank Rostek überreicht. Neben den spielerischen Highlights auf dem Handballfeld standen auch noch andere Punkte im Fokus des kulturellen Ereignisses. So trafen an diesem Tag viele ehemalige Handballer in der Sporthalle zusammen. Generationsübergreifend wurde über die Spiele gefachsimpelt und in Erinnerungen an die eigene Spielzeit geschwelgt. Die jüngsten Besucher hatten ihren Spaß an der traditionellen Ostereiersuche.

 

An diesem Karfreitagsturnier stand der Spaß am Handball und die freundschaftliche Beziehungen der Mannschaften im Vordergrund. So bildeten Duderstadt und Bleicherode eine zusätzliche vierte Mannschaft, um die Spiele spannender zu gestalten. Bedauerlich war die kurzfristige Absage zweier benachbarter Vereine, die krankheitsbedingt nicht teilnehmen konnten. Wir hoffen auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr. Ein großes Danke kommt allen Organisatoren, Helfern, Spielern und Zuschauern zu, die diesen Tag mit Spiel, Spaß und Spannung geprägt haben.

 

Karfreitag-Mannschaften

 

 

 

 

Am 02.12. trafen sich die "Alten Herren Handballer" zur traditionellen Weihnachtsfeier in der Rumpelkiste. Es wurde bei leckeren Speisen und Getränken über alte Zeiten gefachsimpelt. Ein dickes Lob an Robert und sein Team für die gute Bewirtung.

 

Männer1

 

Männer3

Männer2

 

 

 

Ist dass ein Versprechen?

 

16.04.2017
Vorschaubild zur Meldung: Handball: Duderstadt holt Pokal beim Karfreitagsturnier

Auch in diesem Jahr holten sich die Männer aus Duderstadt den Pokal des Bürgermeisters der Stadt Bleicherode.

Eröffnet wurde das Turnier von Jörg Basse, der den Bürgermeister vertrat. Begrüßen konnte er neben den gastgebenden Männern aus Bleicherode noch die Mannschaften aus Duderstadt, Rhumetal und aus Sondershausen.
Gespielt wurde jeder gegen jeden in einer Hin- und Rückrunde.
Das erste Spiel bestritten Duderstadt und die Gastgeber. Am Ende hieß es 11 : 3 für die favorisierten Duderstädter. Die Gastgeber spielten mit Hilfe einiger Nachwuchshandballer ein beherztes Turnier. Am Ende sprang fast ein Sieg gegen die Gäste aus Sondershausen heraus. Leider konnte ein Siebenmeter in der letzten Sekunde nicht im Tor untergebracht werden, so dass es beim Unentschieden blieb.
Am Ende wurde Duderstadt erster, Sondershausen zweiter, Rhumetal dritter und die Gastgeber vierter.
Ein herzlicher Dank an alle Sponsoren und Organisatoren dieses Traditionsturnieres.

Weihnachtsfeier der Männer

 
Am 3.12.2016 findet die Weihnachtsfeier der Männer in der Rumpelkiste statt. Alle Mitglieder der Männer sind recht herzlich eingeladen.

 

 

----------------------

Handball: Duderstadt holt erneut Pokal des Bürgermeisters

26.03.2016

Wie im vergangenen Jahr hat der TV Jahn Duderstadt das diesjährige Karfreitagsturnier um den Pokal des Bürgermeisters der Stadt Bleicherode gewonnen.

 

Zu Beginn des Turniers konnte die Abteilungsleiterin Handball, Sabrina Fischer, neben dem Gastgeber auch die Sportfreunde vom TV Jahn Duderstadt, der HSG Rhumetal, dem SV 1888 Görmar und vom Nordhäuser Sportverein begrüßen. Gern bedankte sie sich bei allen Sponsoren der Abteilung Handball für die Unterstützung unserer Abteilung.

 

Der Gastgeber bekam es gleich im ersten Spiel mit dem späteren Pokalsieger aus Duderstadt zu tun. Erwartungsgemäß hatten die nicht mehr im Spielbetrieb stehenden Männer um Pascal Rusch keine Chance. Das Spiel endete 13:6 für Duderstadt. Im zweiten Spiel gegen die Sportfreunde von der HSG Rhumetal sah es lange nach einer Sensation für Bleicherode aus. Knapp gewann Rhumetal mit 12:9. In der Folge verloren die Glückauf Männer auch gegen den Turnierzweiten aus Görmar und dem Nordhäuser Sportverein. Am Ende fanden sich die Gastgeber auf dem letzten Tabellenplatz.

 

Der Bürgermeister der Stadt Bleicherode, Frank Rostek, ließ es sich nicht nehmen, seinen Pokal selbst bei der Siegerehrung zu übergeben. Er bedankte sich bei allen Sportlern für einen tollen Sporttag und bei den Organisatoren dieses Turniers.

 

Abschlusstabelle

 

1. TV Jahn Duderstadt

2. SV 1888 Görmar

3. HSG Rhumetal

4. Nordhäuser SV

5. SV Glückauf Bleicherode

 

                       

 

 

 

 

 

Weihnachtsfeier der Männer am 5.12.2015

 

 

 

Am 5.12.2015 fand die Weihnachtsfeier der Handballmänner in der Rumpelkiste statt. Fast alle Männer, egal ob noch die Aktiven oder Passiven waren gekommen. Nachdem der Kassierer einen kurzen Überblick über die Finanzen gab, ging es zum gemütlichen Teil des Abends über.

 

 

 

 Speisekarte

 

 

 

 

------------------------------
Handballmänner schaffen Sensation beim Sportfest am 19. Juni 2015 in Kehmstedt!!

 

Handballmänner auf Abwegen. Zum dritten mal hat die TSG Kehmstedt die Handballmänner des SV Glückauf Bleicherode zum Kleinfeldfussballturnier nach Kehmstedt eingeladen. Dass sie nicht nur gut Handball, sondern auch Fussball spielen können, haben sie eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Sicherlich haben einige im Spielbetrieb stehenden Fussballer die Handballer als Fallobst gesehen, da haben sie aber die Rechnung ohne den Wirt gemacht.

 

Die Handballer haben das Kleinfeldfussballturnier in Kehmstedt gewonnen. Herzlichen Glückwunsch !!

 
 
Handballmänner spielen Fussball
 
Traditionsturnier in Görmar - Handballer gratulieren zum 125. Geburtstag

 

 
 

 

 

 

 

Karfreitagsturnier 2013