Veranstaltungen
 
 
 
Fotos
 
 
 
 
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Spielberichte

 

Saison 2019/2020

 

 

1.Landesklasse,Staffel 5, 5.Spieltag   :   20.10.2019

 

SG Glückauf Bleicherode/Sollstedt - TSV 1928 Kromsdorf

6:2 (2843:2796)

 

Erster Saisonsieg!

 

 

Gegen die bisher sieglosen Kromsdorfer landeten die SG Kegler ihren ersten Saisonsieg und liegen nunmehr mit 2:2 Punkten auf Platz 5 im Neunerfeld der Tabelle.Nach zwei klaren Einzelsiegen in der ersten Doppelrunde durch Hanjo Sinzel und Daniel Schäfer sah es früh nach einem klaren Sieg der Gastgeber aus.Als aber im Mittelpaar Rainer König und Mario Czerwinski ihre Spiele verloren ,wurde es noch einmal spannend.Letztlich konnten aber in Runde drei Maik und Uwe Schäfer mit souveränen Einzelsiegen das Spiel wieder klar zugunsten der Gastgeber entscheiden.

 

Für Bleicherode spielten: Mario Czerwinski 452 Holz,Uwe Schäfer 482 Holz,Rainer König 441 Holz,Hanjo Sinzel 505 Holz,Daniel Schäfer481Holz,Maik Schäfer 482 Holz.

Für TSV 1928 Kromsdorf spielten: Peter Schilling 459 Holz,Jens Michael 452 Holz,Tom Hammer 475 Holz,Karsten Günther 473 Holz,Michael Gebhardt-Vorkäufer 472 Holz,Oliver Golombeck 465 Holz

 

                                                                                            Manfred Biesler

 

 

1.Landesklasse,Staffel 5, 4.Spieltag   :   05.10.2019

 

 

SV 1883 Langula - SG Glückauf Bleicherode/Sollstedt 

5:3 (3236:3159)

 

Remis lange Zeit möglich!

 

 

Erst am 4.Spieltag starteten die SG-Kegler mit ihrem ersten Spiel in die neue Spielserie.Dabei ging es gleich zu einem langjährigen Bekannten nach Langula.Es entwickelte sich ein bis zum Schluss äußerst spannendes und ausgeglichenes Spiel mit jeweils drei Einzelsiegen,so dass am Ende die Gesamtholzzahl und die damit verbundenen zwei Zusatzpunkte über den Sieger entschieden.In den ersten beiden Doppelrunden holten für die Gäste Maik Schäfer und Mario Czerwinski mit jeweils 3:1 Bahnsiegen für die Gäste einen Mannschaftspunkt.Als in der Schlussrunde völlig überraschend der 19jährige Sollstedter Ersatzspieler Lertwilai seinen Gegner Mario Hartung mit 4:0 Bahnsiegen und sehr guten 548 Holz klar beherrschte und Maik Jalowski seine ersten beiden Bahnen gewann,keimte bei den Gästen noch einmal Hoffnung auf ein Unentschieden auf.Auf seinen beiden letzten Bahnen mussste Jalowski aber dann die Überlegenheit seines Gegners Jürgen Hartung anerkennen und verlor sein Spiel schliesslich über die Gesamtholzzahl.Am Ende fuhren die Gäste zwar mit leeren Händen nach Hause,das Ergebnis machte aber trotzdem Hoffnung für die nächsten Spiele.

 

Für Bleicherode spielten: Mario Czerwinski 541 Holz,Maik Jalowski 494 Holz,Rainer König 508 Holz,Hanjo Sinzel 514 Holz,Lertwilai Chainarong 548 Holz,Maik Schäfer 554 Holz.

Für SV 1883 Langula spielten: Mario Koch 578 Holz,Frank Breitbarth 528 Holz,Hanjo Herwig 538 Holz,Stefan Schnepf 574 Holz,Mario Hartung 494 Holz,Jürgen Hartung 524 Holz

 

                                                                                            Manfred Biesler