Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden
 
 
Fotos
 
 
 
 
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Spielberichte

 

Saison 2022/2023  

 

Kreisliga im Nordhausenkreis 4.Spieltag :                  08.11.2022

 

Schwer erkämpfter Heimsieg der SG-Kegler

 

SG Bleicherode/Sollstedt - Nordhäuser SV 2

1536 :1449

 

Weitaus mehr Schwierigkeiten als erwartet hatten die SG-Kegler gegen den Nordhäuser SV 2,um weiterhin verlustpunktfreier Tabellenführer zu bleiben.Im vorgezogenen Punktspiel lagen die Gäste besonders dank der sehr guten 417 Holz von Roland Rahn nach der ersten Doppelrunde sogar mit 38 Holz in Führung.Da in der 2.Doppelrunde auch Daniel Schäfer keinen ,,Sahnetag" erwischte und mit für ihn nicht befriedigenden 363 Holz nur 2 Holz gegen seinen unmittelbaren Bahngegner Günter Ohme aufholen konnte,war es diesmal einzig und alllein Uwe Schäfer zu verdanken, dass die Gastgeber das Spiel noch drehen konnten.Mit seinen herausragenden 438 Holz hatten die Gästespieler Lutz Hähle und Manfred Glandien (je 50 Wurf) letztendlich nicht die Spur einer Chance.

 

Für SG Bleicherode spielten: Daniel Schäfer 363 Holz ,Uwe Schäfer 438 Holz,Rainer König 336 Holz ,Mario Czerwinski 399 Holz.

Für Nordhäuser SV 2 spielten:Roland Rahn 417 Holz,Günter Hickl 356 Holz,Günter Ohme 361 Holz,Lutz Hähle/Manfred Glandien 315 Holz

 

                                                                                                                      Gut Holz

 

 

Kreisliga im Nordhausenkreis 3.Spieltag :                  01.11.2022

 

SG-Kegler mit Auswärtssieg

 

Nordhäuser SV 3 - SG Bleicherode/Sollstedt

1601 :1625

 

Die SG-Kegler bleiben auch nach dem dritten Spieltag in der Kreisliga verlustpunktfreier Tabellenführer.Beim überaus heimstarken Nordhäuser SV stand der erstrebte Auswärtssieg aber lange Zeit auf des Messers Schneide.Nach der ersten Doppelrunde hatten zwar Mario Czerwinski und Rainer König einen 55-Punkte Vorsprung erarbeitet,der aber durch die überragenden Ergebnisse der Einheimischen Tina Romhardt mit Tagesbestleistung von 440 Holz sowie von Regina Hahn mit 424 Holz in der zweiten Runde immer geringer wurde.Am Ende reichte es aber für die Gäste durch die beiden Vierhunderter von Vater Uwe mit 412 Holz und Sohn Daniel mit 421 Holz aber doch zum knappen Auswärtssieg über die keineswegs enttäuschende Nordhäuser Frauenmannschaft.

 

Für SG Bleicherode spielten: Daniel Schäfer 421 Holz ,Uwe Schäfer 412 Holz,Rainer König 399 Holz ,Mario Czerwinski 393Holz.

Für Nordhäuser SV 3 spielten:Tina Romhardt 440 Holz,Ursula Kühlewind 392 Holz,Dagmar Reitmeier 345 Holz,Regina Hahn 424 Holz

 

                                                                                                                      Gut Holz

                                      

 

 

Kreisliga im Nordhausenkreis 2.Spieltag :                  12.10.2022

 

Klarer Heimsieg der SG-Kegler

SG Bleicherode/Sollstedt - Handwerk Nordhausen

1572 :1279

 

Im vorgezogenen Punktspiel des 2.Spieltages der Kreisliga gewannen die Kegler der SG Bleicherode/Sollstedt ihr Heimspiel gegen die völlig überforderten Spieler von Handwerk Nordhausen klar und deutlich.Bereits nach der ersten Doppelrunde lagen die Gastgeber klar in Führung,so dass in der Schlußrunde Vater Uwe und Sohn Daniel Schäfer völlig unbeschwert aufspielen konnten und sich gegenseitig zu überragenden Einzelergebnissen trieben(Daniel 431 Holz und Uwe 422 Holz).Bei den Gästen konnte lediglich Matthias Lassmann mit 375 Holz überzeugen.

 

Für SG Bleicherode spielten: Daniel Schäfer 431 Holz ,Uwe Schäfer 422 Holz,Rainer König 345 Holz ,Mario Czerwinski 374 Holz.

Für Handwerk Nordhausen spielten:Matthias Laßmann 375 Holz,Silvio Bock 293 Holz,Rudolf Pittner/Günter Matzek 262 Holz,Holger Matthes 349 Holz

 

                                                                                                                      Gut Holz

 

Kreisliga im Nordhausenkreis 1.Spieltag Turnier :    08.10.2022

 

Classic-Kegler beginnen neue Spielserie im Kreis

 

Mit einem Turnier auf den Sollstedter Bahnen starteten die Classic-Kegler des Landkreises am Samstag in die neue Spielserie 2022/23.Insgesamt fünf gemeldete Teams ermitteln in 3 Turnieren (in Sollstedt,Salza und beim Nordhäuser SV)und im Spiel jeder gegen jeden mit Hin und Rückspiel ihren Kreismeister.Gespielt wird über jeweils 100 Wurf.

Im ersten Turnier war die einheimische SG Bleicherode/Sollstedt als langjähriger Starter auf Landesebene klarer Favorit und wurde dieser Rolle auch voll gerecht.Da die TSG Salza und der Nordhäuser SV 2 kurzfristig auf ihren Start verzichteten,entwickelte sich lediglich ein Dreikampf mit einem klaren Gastgebererfolg.

 

                                                                         

1. SV Glückauf Bleicherode 1609 Holz , 3:0 Pkt.

2. Nordhäuser SV 3 1383 Holz               , 2:1 Pkt.

3. Handwerk Nordhausen 1337 Holz     , 1:2 Pkt.

 

Für SG Bleicherode spielten: Daniel Schäfer 402 Holz Uwe Schäfer 380 Holz,Rainer König 379 Holz ,Mario Czerwinski 448 Holz.

Für Nordhäuser SV 3 spielten:Ursula Kühlewind 345 Holz,Dagmar Reitmeier 325 Holz,Ingrid Maciej  318 Holz ,Regina Hahn 395 Holz

Für Handwerk Nordhausen spielten:Matthias Laßmann 384 Holz,Silvio Bock 298 Holz,Rudolf Pittner 294 Holz,Holger Matthes 361 Holz

 

                                                                                                                   Gut Holz