Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

26.01.2019 - 18:00 Uhr
 
01.02.2019 bis 03.02.2019
 
02.02.2019 - 15:45 Uhr
 
 
 
Fotos
 
 
 
 
     +++  20.01.2019 9. Sparkassen-Cup der Junioren  +++     
     +++  08.01.2019 Neujahrsturnier  +++     
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Spielberichte

Saison 2018/2019

 

1.Landesklasse,Staffel 5, 11.Spieltag   :   16.12.2018

 

 

KSV Tiefenort 2 - SG Bleicherode/Sollstedt 5:3 (3137:3059)

 

Knappe Niederlage der SG-Kegler zum Jahresausklang !

 

 

Eine knappe Niederlage mussten die SG-Kegler in ihrem letzten Punktspiel des Jahres 2018 hinnehmen.

In einem sehr spannendenSpiel zweier gleichwertiger Mannschaften entschied am Ende die gespielte Mannschaftsholzzahl,für die es zwei Spielpunkte gibt,zugunsten der Gastgeber.

Jeweils drei Spieler gewannen ihre Einzelspiele.Bei den Gästen waren dies Maik Schäfer mit Gästebestleistung von 534 Holz, Lukas Hauswald mit 526 Holz und Daniel Schäfer mit 522 Holz.

Die Gastgeber überspielten allesamt die 500-Holz Grenze mit Ergebnissen zwischen 509 und 544 Punkten.

Damit waren sie entscheidend ausgeglichener besetzt als die Gäste.

Mit nunmehr 14:6 Punkten gehen die Gäste nun als Tabellenzweiter in die Weihnachtspause und können mit dieser Platzierung durchaus sehr zufrieden sein.

 

Für Bleicherode spielten: Maik Jalowskr 460 Holz,Lukas Hauswald 526 Holz,Daniel Schäfer 522 Holz,Rainer König 487 Holz,Hanjo Sinzel 530 Holz,Maik Schäfer 534 Holz.

Für KSV Tiefenort 2 spielten: Michael Rug 544 Holz,Silvio Berckmeier 509 Holz,Leon Czepluch 517 Holz,Bastian Thiel 524 Holz,Andreas Moye-Schäfer 523 Holz,Uwe Sauerbrei 520 Holz.

 

                                             

                                                                                               Manfred Biesler

 

 

 

1.Landesklasse,Staffel 5, 1.Spieltag (Nachholespiel)  :   08.12.2018

 

KC 96 Wernshausen - SG Bleicherode/Sollstedt

8:0 (3246:3022)

 

SG-Kegler im Nachholespiel chancenlos !

 

 

Im Nachholespiel des 1.Spieltages waren die SG-Kegler in Wernshausen chancenlos und mussten ohne einen eigenen Mannschaftspunkt gewonnen zu haben die Heimfahrt antreten.Die Gastgeber spielten ihr bestes Saisonergebnis und gewannen alle ihre Einzelspiele mit einer Holzzahl zwischen 519 und 578 Holz..Damit revancierten sich die Gastgeber eindrucksvoll für die in der Vorwoche im bereits ausgetragenen Rückspiel in Sollstedt erlittenen 2:6 Niederlage.Selbst die ausgezeichneten 535 Holz des besten Gästespielers Daniel Schäfer reichten nicht zu einem Bahngewinn, da sein unmittelbarer Gegner Marko Stern mit 578 Holz über sich hinaus wuchs.Nach neun Spielen liegt die SG mit nunmehr 14:4 Punkten zwar immer noch an der Tabellenspitze,der Abstand zum Tabellenvierten beträgt allerdings nur noch zwei Minuspunkte.

 

Für Bleicherode spielten: Uwe Schäfer 498 Holz,Mario Czerwinski 498 Holz,Daniel Schäfer 535 Holz,Rainer König 473 Holz,Hanjo Sinzel 519 Holz,Maik Schäfer 499 Holz.

Für KC 96 Wernshausen spielten: Georg Schmalz 524 Holz,Mario Fuchs 538 Holz,Ralf Jung 558 Holz,Marko Stern 578 Holz,Kevin Sittig 529 Holz,Rene`Wagner 519 Holz.

 

                                                                                                      Manfred Biesler

 

 

1.Landesklasse,Staffel 5, 10.Spieltag  :   01.12.2018

 

SG Bleicherode/Sollstedt - KC 96 Wernshausen

6:2 (2855:2804)

 

Tabellenführung zurück erobert !

 

 

Mit einem letztlich sicheren Erfolg gegen die Gäste aus Wernshausen konnten die SG-Kegler ihre in der Woche erlittene Heimniederlage im Nachholespiel gegen Langula vergessen machen.

Spannend war es aber auch in diesem Spiel sehr lange, denn in den beiden ersten Doppelrunden hatte jede Mannschaft jeweils zwei Einzelsiege zu verzeichnen.Für die Schlußrunde bekamen Hanjo Sinzel und Maik Schäfer zudem 29 Holz Vorsprung mit auf dem Weg.Beide gewannen ihre Spiele letztendlich,weil die ansonsten weit höhere Einzelergebnisse gewohnten Gästespieler Udo Schwital(440 Holz)und Rene`Wagner (464 Holz) mit den Sollstedter Bahnverhältnissen haderten und schließlich verloren.Für die Gastgeber gab es dann noch eine gute Nachricht als Zugabe.

Durch die Niederlage des bisherigen Spitzenreiters Leimbach in Wutha Farnroda konnte die Tabellenführung zurück erobert werden.

 

Für Bleicherode spielten: Uwe Schäfer 485 Holz,Lertwilai Chainarong 484 Holz,Daniel Schäfer 479 Holz,Rainer König 481 Holz,Hanjo Sinzel 454 Holz,Maik Schäfer 472 Holz.

Für KC 96 Wernshausen spielten: Georg Schmalz 479 Holz,Mario Fuchs 446 Holz,Ralf Jung 502 Holz,Marko Stern 473 Holz,Udo Schwital 440 Holz,Rene`Wagner 464 Holz.

 

                                                                                                      Manfred Biesler

 

 

1.Landesklasse,Staffel 5, 7.Spieltag ( Nachholespiel) :   15.11.2018

 

SG Bleicherode/Sollstedt - SV 1883 Langula

3:5 (2870:2924)

 

Erste Saisonniederlage !

 

 

Im Nachholespiel des 7. Spieltages hat es jetzt auch die SG-Kegler mit ihrer ersten Saisonniederlage erwischt.

Lediglich Daniel Schäfer ragte mit seinen 523 Holz bei 2:2 Bahnen aus der Mannschaft positiv heraus.

Zusammen mit Vater Uwe hatte er die Gastgeber nach der ersten Doppelrunde mit 2:0 in Führung gebracht.

Diese egalisierten die Gäste im Mittelpaar ohne eigene überragende Ergebnisse.

Bei den Gastgebern vergab Nachwuchsmann Justin Allenfort hier auf seinen beiden letzten Bahnen seinen Einzelsieg äußerst knapp,ein Holz fehlte jeweils.

Trotzdem enttäuschte er keinesfalls.In der Schlußrunde gewann zwar Maik Jalowski sein Einzelspiel,

trotzdem sicherten der überragende Mario Hartung mit 526 Holz zusammen

mit Vater Jürgen den Gästesieg aufgrund der höheren Mannschaftspunktzahl.

 

Für Bleicherode spielten: Uwe Schäfer 475 Holz,Justin Allenfortl 478 Holz,Daniel Schäfer 523 Holz,Rainer König 454 Holz,Mario Czerwinski 474Holz,

Maik Jalowski 466 Holz.

Für SV 1883 Langula spielten: Frank Breitbarth 515 Holz,Gerald Bergmann 463 Holz,Nicky Rothe 470 Holz,Gerd Kleinschmidt 467 Holz,Mario Hartung 526 Holz,

Jürgen Hartung 483 Holz.

 

                                                                                                                                                                      Manfred Biesler

 

1.Landesklasse,Staffel 5, 9.Spieltag :                               15.11.2018

 

SG Bleicherode/Sollstedt - KC 90 Leimbach

6:2 (2955:2908)

 

SG Kegler gewinnen Spitzenspiel !

 

 

Tabellenzweiter gegen Erster versprach vor dem Spiel viel Spannung und Brisanz.

Die SG Kegler hatten ihre bisherigen sechs Spiele alle gewonnen,die Gäste bereits alle sieben.

Es entwickelte sich dann auch ein Kegelkrimi,wobei das Endergebnis die Spannung nicht wiedergibt.Die Gastgeber schienen nach dem ersten Doppelpaar nach zwei Einzelniederlagen von Daniel und Maik Schäfer klar auf der Verliererstraße.Auch waren 58 Holz Rückstand ziemlich viel.Im Mittelpaar überzeugte einmal mehr Lucas Hauswald mit einem klaren 4:0 Bahnsieg und Mannschaftsbestleistung bedeutenden 515 Holz.

Die Spielwende in dieser Runde waren dann die letzten drei Wurf von Rainer König.Im Abräumen drehte er mit zwei Neunen hintereinander ein eigentlich schon verlorenen geglaubtes Einzelspiel.

Somit war das Spiel plötzlich wieder völlig offen.In der dritten Doppelrunde nutzten Mario Czerwinski und Hanjo Sinzel dann die Euphorie der Vorrunde und gewannen Letztendlich ihre Einzelspiele deutlich.

Nach diesem Erfolg sind die SG Kegler nunmehr mit 14:0 Punkten alleiniger Tabellenführer.

 

Für Bleicherode spielten: Maik Schäfer 452 Holz,Hanjo Sinzel 498 Holz,Daniel Schäfer 498 Holz,Rainer König 487 Holz,Mario Czerwinski 505Holz,Lukas Hauswald 515 Holz.

Für KC 90 Leimbach spielten: Andy Zimmermann 517 Holz,Sandro Splettstößer 491 Holz,Alexander Dressel 474  Holz,Andreas Fleischhauer 467 Holz,Christian Jaumann 487 Holz,Rico Hofmann 472 Holz.

 

                                                                                                                                                                      Manfred Biesler

 

1.Landesklasse,Staffel 5, 8.Spieltag :                               11.11.2018

 

SV Concordia Eisenach - SG Bleicherode/Sollstedt

2:6 (3007:3075)

 

SG Kegler nicht zu stoppen !

 

 

Auch nach ihrem fünften Saisonspiel bleiben die SG-Kegler verlustpunktfrei und bleiben auf Platz 2 den ebenfalls noch ungeschlagenen Leimbachern dicht auf den Fersen.

Die Grundlage für den Auswärtssieg legte ein erneut überragend spielender Daniel Schäfer,der mit seinen Tagesbestleistung bedeutenden 556 Holz bei 4:0 Bahnsiegen zusammen mit Maik Schäfer die Gäste mit 2:0 in Führung brachte.

Im Mittelpaar steuerte dann Uwe Schäfer mit ebenfalls sehr guten 518 Holz einen weiteren Mannschaftspunkt bei.

Somit führten die Gäste vor der Schlussrunde mit 3:1 MP sowie komfortablen 76 Holz Vorsprung in der Gesamtholzzahl.

Lucas Hauswald gelang dann mit ebenfalls ausgezeichneten 555 Holz und 3:1 Bahnen ein überzeugender Einzelsieg, so dass auch die schwachen 439 Holz (1:3) von Maik Jalowski nichts mehr am Gästesieg ändern konnten.

Somit kommt es am 24.11. in Sollstedt zum echten Spitzenspiel beider noch ungeschlagenen Mannschaften aus Bleicherode/Sollstedt und Leimbach.

 

Für Bleicherode spielten: Maik Schäfer 499 Holz,Hanjo Sinzel 508 Holz,Daniel Schäfer 556 Holz,Uwe Schäfer 518 Holz,Maik Jalowskil 439 Holz,

Lukas Hauswald 555 Holz.

Für SV Concordia Eisenach spielten: Andreas Welke 498 Holz,K-H.Rößler 491 Holz,Sven Engelhardt 521 Holz,Jörg Heidenwolf 495 Holz,Uwe Berghammer 502 Holz,Thomas Scheuch 500 Holz.

 

                                                                                                                                                                      Manfred Biesler

 

1.Landesklasse,Staffel 5, 7.Spieltag : Spiel wurde verlegt auf den 28.11.2018 !

 

1.Landesklasse,Staffel 5, 6.Spieltag : Spielfrei

 

 

1.Landesklasse,Staffel 5, 5.Spieltag :                               21.10.2018

 

SG Bleicherode/Sollstedt - SV Einheit 1875 Worbis

7:1 (2906:2873)

 

Vierter Sieg im vierten Spiel !

 

 

Die Landesklassenkegler der SG Bleicherode/Sollstedt schwimmen weiterhin auf einer Erfolgswoge.

Auch nach dem vierten Saisonspiel bleiben sie ungeschlagen. Dabei täuscht das klare Endergebnis etwas,denn die Gäste waren bis zum Schluss ein nahezu gleichwertiger Gegner.

Bereits nach der ersten Doppelrunde lagen sie nach dem Spielgewinn von Daniel Schäfer dank 3:1 Bahnen und der klaren Niederlage von Maik Jalowski mit 82 Holz in Führung.

Im Mittelpaar gewannen dann Rainer König und Lukas Hauswald (Tagesbestleistung von 525 Holz) ihre Spiele und die Gesamtholzzahl des Spieles war danach genau ausgeglichen.Auch im letzten Doppelpaar gab es Spannung pur,denn bei Mario Czerwinski und Maik Schäfer entschieden bei jeweils 2:2 Bahnen die Holzzahlen,

wo die Gastgeber 13 bzw. 20 Holz mehr aufzuweisen hatten.

Am Ende kam so letztlich doch noch ein klarer Heimsieg zustande, der verdienter Lohn einer guten Moral innerhalb des Teams war und durch den sogar die

Tabellenführung erkämpft werden konnte.

 

Für Bleicherode spielten: Maik Schäfer 499 Holz,Rainer König 478 Holz,Daniel Schäfer 478 Holz,Mario Czerwinski 503 Holz,Maik Jalowskil 423 Holz,Lukas Hauswald 525 Holz.

Für SV Einheit 1875 Worbis spielten: Martin Siebert 487 Holz,Carsten Mengdehl 496 Holz,Olaf Becker 428 Holz,

Marcel Lorenz 493 Holz,Mattias Siebert 490 Holz,Thomas Hoffmeyer 479 Holz.

 

                                                                                                                                                                      Manfred Biesler

 

 

1.Landesklasse,Staffel 5, 4.Spieltag :                               13.10.2018

 

Eisenacher KV 95 - SG Bleicherode/Sollstedt

1:7 (2879:3075)

 

Überraschend klarer Auswärtserfolg der SG-Kegler !

 

 

Auch nach ihrem 3.Saisonspiel bleiben die Kegler der SG ungeschlagen.

Im ersten Auswärtsspiel der laufenden Serie gelang bei den bisher sieglosen Gastgebern ein zumindest in der Höhe überaschender klarer Erfolg.Fünf Einzelsiege mit ebenso viel Ergebnissen klar über der markanten 500 Holz Grenze bildeten den Grundstein für ein starkes Auswärtsergebnis.

Lediglich Rainer König musste sich mit seinen 493 Holz und 2:2 Bahnen dem Besten der Gastgeber und einzigen 500 der Eisenacher,Erhard Kraus (510 Holz),knapp geschlagen geben.

Alle anderen Gästespieler waren im direkten Vergleich ihren Kontrahenten klar überlegen.

Mit 6:0 Punkten liegen die SG-Kegler nunmehr auf Tabellenplatz zwei hinter der ebenfalls noch ungeschlagenen Mannschaft aus Leimbach.

 

Für Bleicherode spielten: Maik Schäfer 511 Holz,Rainer König 493 Holz,Daniel Schäfer 509 Holz, Uwe Schäfer 509 Holz,Hans Joachim Sinzel 521 Holz,Lukas Hauswald 532 Holz.

Für Eisenacher KV spielten: Silvio Kaiser 482 Holz,Mathias Kraus 451 Holz,Kurt Schmidt 469 Holz,Erhard Kraus 510 Holz,Gernot Lohse 482 Holz,Hans Siegl 485 Holz.

 

                                                                                                                                                                      Manfred Biesler

 

 

1.Landesklasse,Staffel 5, 3.Spieltag :                               30.09.2018

 

SG Bleicherode/Sollstedt - KSV Wutha-Farnroda

6:2 (2985:2888)

 

2.Heimsieg in Folge für die SG-Kegler !

 

 

Die Kegler der SG Bleicherode/Sollstedt sind sehr gut in die neue Punktspielsaison gestartet.

Nach dem knappen 5:3 Heimsieg in der Vorwoche gegen Tiefenort fiel der Erfolg am drirtten Spieltag mit 6:2 Mannschaftspunkten gegen Wutha-Farnroda noch deutlicher aus.

Besonders positiv fiel diesmal die leistungsmäßige Steigerung fast der gesamten Mannschaft auf.

Bis auf Rainer König konnten diesmal alle anderen Spieler der Gastgeber mit ihren Einzelergebnissen zufrieden sein.Besonders herausragend spielte wieder einmal der Tagesbeste der SG,Daniel Schäfer,

der sich mit dem schon seit vielen Jahren Besten der Gäste,Rene Jacobi,im direkten Kampf gegeneinander ein Spiel auf höchstem Niveau lieferte.Mit überragenden 553 Holz und 3:1 Bahngewinnen siegte letztlich Jacobi knapp gegen die 538 Holz von Daniel Schäfer.

Auch Maik Schäfer erzielte mit 513 Holz und klaren 4:0 Bahngewinnen ein Topergebnis in einer ansonsten sehr ausgeglichen spielenden Heimmannschaft.

Am Ende war der Gastgebersieg mehr als verdient,denn die Gäste konnten außer Jacobi nur mittelmäßige Ergebnisse zwischen 448 und 479 Holz erzielen,was letztlich nur für zwei von sechs möglichen Einzelerfolgen reichte.

 

Für Bleicherode spielten: Maik Schäfer 513 Holz,Rainer König 468 Holz,Daniel Schäfer 538 Holz, Uwe Schäfer 494 Holz,Hans Joachim Sinzel 487 Holz,Mario Czerwinski 485 Holz.

Für Farnroda spielten: Rene Jacobi 553 Holz,Steffen Kaufmann 475 Holz,Andre Hartmann 475 Holz,Steffen Pacholski 458 Holz,Jan Philipp Gerstung 448 Holz,Bernd Volkmar 479 Holz.

                                                                                                                                                                      Manfred Biesler

                                                                                     

 

1.Landesklasse,Staffel 5, 1.Spieltag :                               08.09.2018

 

 KC 96 Wernshausen - SG Bleicherode/Sollstedt   

 

Spiel wurde verlegt auf den 10.11.2018 !

 

1.Landesklasse,Staffel 5, 2.Spieltag :                               22.09.2018

 

SG Bleicherode/Sollstedt - KSV 1920 Tiefenort 2

5:3 (2901:2814)

 

Erfolgreicher Punktspielstart der SG- Kegler !

 

 

Mit einem knappen Heimsieg starteten die SG-Kegler in die Punktspielserie 2018/19.

Bei ausgeglichenen Einzelspielen(jeweils 3 Siege und Niederlagen) entschieden am

Ende die 2 Punkte für die höhere gespielte Gesamtholzzahl.

Hier waren dann aber die Hausherren deutlich besser als die Gäste aus Tiefenort.

Bei den Gastgebern ragte Daniel Schäfer mit der Tagesbestleistung von 515 Holz heraus,während bei den Gästen Andreas Moye-Schäfer mit 504 Holz Bester war.

Die Spannung blieb während des gesamten Spieles enorm hoch,denn in allen drei

Spielrunden gab es jeweils einen Sieg und eine Niederlage für beide Mannschaften.

So waren am Ende die 4 Ergebnisse der Gäste mit knapp über 450 Holz zu wenig für einen Auswärtssieg.

 

Für Bleicherode spielten: Maik Schäfer 471 Holz,Lukas Hauswald 487 Holz,Daniel Schäfer 515 Holz, Uwe Schäfer 492 Holz,Hans Joachim Sinzel 495 Holz,Maik Jalowski 441 Holz.

Für Tiefenort spielten: Michael Rug 486 Holz,Timo Brand 454 Holz,Bastian Thiel 459 Holz,Andreas Moye Schäfer 504 Holz,Leon Czepluch 455 Holz,Silvio Berckmeier 456 Holz.

 

                                                                                                                                               Manfred Biesler